Ziele des Vereins:

Die Ziele des Vereins bestehen insbesondere auf nachfolgenden Gebieten

 

  • Förderung der Gartenkultur- mit Ausnahme des Erwerbsgartenbaus- zugleich als Beitrag zur Landschaftspflege, Landschaftsgestaltung und Landschaftsentwicklung
  • Förderung des Liebhaberobstbaus und des landschaftsprägenden Streuobstbaus
  • Förderung von Aktivitäten, die im sinne von §§ 2,17 des Bundeskleingartengesetzes die Errichtung von Kleingartenanlagen bzw. Dauerkleingartenanlagen anstreben
  • Förderung der Pflanzenzucht und Kleingärtnerei
  • Förderung der Heimatpflege und Ortsverschönerung durch Gartenbau und Grüngestaltung
  • Förderung eines wirksamen Umwelt-, Landschafts- und Naturschutzes